Alexander Hawkins / Elaine Mitchener Quartet

Alexander Hawkins /
Elaine Mitchener Quartet UK

Alexander Hawkins Piano
Elaine Mitchener – Stimme
Neil Charles – Bass
Stephen Davis– Schlagzeug

Der Londoner Pianist Alexander Hawkins war schon 2016 bei Just Music, sein frischer Umgang mit der Pianotrio-Tradition war so überzeugend, dass er einfach wiederkommen musste. Heute ist aus dem Trio ein Quartett geworden, mit dabei ist die britische Sängerin Elaine Mitchener.

Alle vier Musiker*innen der Band wurden in die stilistischen Turbulenzen des ausgehenden 20. Jahrhunderts hineingeboren und nutzen diese auf verblüffend elegante Weise. Das Repertoire vereint Mitcheners einzigartigen Umgang mit Melodie und Abstraktion mit Hawkins ausgefallener Klavier – und Kompositionswelt. Es gibt Einflüsse von Archie Shepp und Jeanne Lee, doch steht eines im Vordergrund: Die Improvisation, die alles neu aufmischt und in dieser Band wundervolle Gegenwartsmusik entstehen lässt. Vorzuhören auf der CD UpRoot (Intakt 2017)
„Remarkable reinventions by two fearless originals“ (The Guardian)

web:
Alexander Hawkins